NATIONALER MUSEUMSKOMPLEX ASTRA
ASTRA-Das Museum der traditionellen bäuerlichen Kultur

Eintrittspreise:
Erwachsene: 25 Ron
Studenten / Studenten: 7 Ron
Organisierte Gruppen: Erwachsene 20 Ron / Personen> 20 Pers. Studenten, Studenten 5 Ron / Pers. > 20 Menschen
Rentner: 12 Ron / Pers.

Tel.: 004 0756 085794

Das Museum der traditionellen bäuerlichen Kultur im Jungen Wald/Pădurea Dumbrava mit einer Gesamtfläche von 96 ha und einer Ausstellungsstrecke von 10 km ist das einzige Freilichtmuseum der Stadt. Das Museum beherbergt für die Wertvorstellung des rumänischen Landlebens relevante Ausstellungsstücke. Zu sehen sind Gehöfte aus den verschiedenen Landesteilen, Innenräume im Originalzustand mit den dazugehörigen Einrichtungsgegenständen, Werkstätten, Holzkirchen, Wegkreuze, Wirtshäuser, ein Tanzschuppen, eine Kegelbahn und ein hölzernes Rummelplatz-Riesenrad.
2008 wurden weitere 10 Bauwerke an ihrem Standort ab- und im Museum aufgebaut und so dessen Bestand um folgende Stücke erweitert: ein historisches Winzerhaus von 1835 aus Bălăneşti (Kreis Gorj), eine historische Holzkirche aus dem 18. Jh. aus Comăneşti, Dorf Suta (Kreis Gorj), das Haus eines Sägemüllers aus Gura Râului (Kreis Sibiu), das Anwesen eines Tierzüchters aus Şimon-Bran (Kreis Braşov), eine Schmiedewerkstatt aus Fundu Moldovei (Kreis Suceava), eine Stampfmühle aus Jieţ (Kreis Hunedoa-ra) und eine Scheune mit Stall zur Vervollständigung des sächsischen Töp-fergehöfts aus Saschiz/Keisd (Kreis Mureş).Im Winter bietet das Museum Fahrten mit dem Pferdeschlitten, im Sommer Kutschenfahrten.
Auf dem See können Sie sich bei einer Kahnfahrt entspannen, und im Restaurant traditionelle rumänische Speisen probieren. (Beim Touristen-informationszentrum im Museum erfahren Sie Näheres über die Preise.)
Im Sommer können Kinder an den Aktionen im ETNO TEHNO PARC-Kindermuseum teilnehmen, wo sie spielerisch einiges über traditionelle Werte und die dörfliche Arbeitswelt lernen, mit Hilfe von Nachbildungen von Mühlen, Pferdegespannen, Stampfen usw.
Neben dem Freilichtmuseum befindet sich der Zoologische Garten. Auf 15 Hektar beherbergt er 35 Arten mit insgesamt 135 Tieren. Am Eingang steht eine über 400 Jahre alte Eiche.

Lage:

FOTOS:

INFO:

ADRESSE: Strada Pădurea Dumbrava, Nr.16-20

Tel: 0756 085794 – Muzeograf de serviciu Muzeul în aer liber;

E-Mail: mal@muzeulastra.ro și office@muzeulastra.ro

Web: http://www.muzeulastra.ro

Öffnungszeiten: 1. Oktober – 30. April Montag – Sonntag 9.00 – 17.00 Uhr 1. Mai – 30. September Montag – Sonntag 10.00 – 20.00 Uhr

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare:

Ethel @ 16/10/2020, 4:51
Magnificent goods from you, man. I've understand your stuff previous
to and you're just too excellent. I actually like what you have acquired here, certainly like what you're stating and the
way in which you say it. You make it entertaining and you still care for to keep it wise.
I cant wait to read far more from you. This is actually a great web site.
koszulki piłkarskie z nadrukiem

Kommentare:

Chelsey @ 16/10/2020, 4:09
Hey there, I think your site might be having browser compatibility issues.
When I look at your blog site in Firefox, it looks fine but when opening in Internet
Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up!
Other then that, amazing blog!
Fotbollströja barn

Kommentare:

Olga @ 05/10/2020, 18:32
order viagra online canadian pharmacy generic viagra viagra prescription online